Natürlich brauchen große Organisationen kollektive Regelungen. Gleichzeitig will der einzelne Mitarbeiter als Individuum wahr genommen werden und mit seinen, höchst individuellen Möglichkeiten gut und gerne die Arbeit bis zur Regelaltersrente (und darüber hinaus) bewältigen können.

 

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) hat vor einiger Zeit diesen Spagat gut gelöst. Als ehemaliger Personalleiter der VHH habe ich seiner Zeit maßgeblich diesen Tarifvertrag (www.vhhbus.de) mit verhandelt. Gerne erzähle ich Ihnen mehr zu diesem Tarifvertrag....

(Bild-Quelle: Cartoon credits: Persolog GmbH 2004)